(26.06.2018)
2 x 11 Jahre! 15. September 2018. Mehr Infos in der Facebook Gruppe!


(08.03.2016)
Die Vorbereitungen laufen an, 20 Jahre! 3. September 2016. Mehr Infos in der Facebook Gruppe!


(24.12.2006)
Die Fotos sind da! Besten Dank an alle Fotografen: Daniel (a.k.a. Krassi), Nina, Ramin, Martin G., David, Markus und Steve (3 Bilder hab ich gemacht!). Hier geht's zu den Fotos.



(E-Mail Auszug vom 10.09.2006)
So Ihr Gymmis, 

bald wird abgerockt! Nachdem Ihr reihenweise Eure Yahoo-Passwörter vergesst und irgendwie nicht mehr an die Mails rankommt, gehe ich wieder den traditionellen Weg und belästige alle mir bekannten E-Mail-Adressen direkt (bzw. packe die Infos hier auf die Website).

Die Fakten

Zeit: Samstag, 28. Oktober 2006 ab 20.30 Uhr
Ort:  Basement (Details)
 

Der Beitrag I: 

Wir zahlen Location und Sound/Licht (275 Euro + 150 Euro) und den tatsächlichen Verbrauch (Kölsch, Sekt, Wein & Softs, faire Preise), wobei wir einen Mindestverzehr von 1.000,- Euro erreichen müssen (keine Herausforderung). Nur zur Klarstellung: Ihr müsst da nix zahlen, wenn Ihr Getränke bestellt. Das Basement wird das alles im Nachhinein mit mir abrechnen. Unter Berücksichtigung von Snacks, Deko, Schutzgeld usw. schlage ich folgendes vor: 

Abendkasse: 30,- Euro p.P.
Vorkasse:   25,- Euro p.P.
 

Ich erlaube mir mal, mein persönliches Girokonto für die Vorkassenzahlung zur Verfügung zu stellen, da die Einrichtung eines kostenpflichtigen separaten Kontos mit zwei Verfügungsberechtigen (haben wir beim 5jährigen so gemacht) einen persönlichen Termin auf einer Geschäftsstelle erfordert. Dafür fehlen mir Lust und Zeit - vor allem bei den tollen Öffnungszeiten der Sparkasse. Ich bitte insoweit also um Euer Vertrauen, dass ich die Kohle nicht zweckentfremde ;-) 

Meine Bankverbindung wollte ich hier nicht veröffentlichen. Bitte schickt eine E-Mail.

Wir haben ja demokratisch vereinbart, dass jeder selbst entscheidet, ob er/sie mit/ohne Partner kommt. Selbstverständlich sind auch dieses mal wieder ehemalige Willkommen, die unsere Stufe vorzeitig verlassen haben.

Bitte nutzt die Vorkasse soweit möglich, damit ich einigermaßen den Überblick über die Personenzahl habe (wichtig für Menge des Personals vor Ort, Snacks usw.).

Das Bonbon: wenn wir nach der Party ein Plus haben sollten, bekommen alle jene die Vorkasse geleistet haben eine anteilige Erstattung - oder wir sparen für die nächste Party. Falls wir wider Erwarten im Minus landen sollten, werd ich evtl. einen kleine Spendenaufruf machen. Die Berufstätigen unter uns und diejenigen die mit gutem Gewissen von sich behaupten können, den Eintritt mehr als "rausgeholt" zu haben, können dann ja nach Ermessen was in den Topf werfen.

Der Beitrag II: 

Eigentlich muss im Vorfeld nix großes mehr gemacht werden. Kleine Snacks usw. besorg ich in Metro oder Handelshof (Bui, danke für Deine Hilfe). An dem Abend selbst wäre es jedoch erforderlich, dass ein paar Freiwillige im Wechsel:

  • Die Tür machen (Gästeliste abhaken, Eintritt kassieren, wg. Anwohnern ab 22 Uhr darauf achten, dass die Tür nicht unnötig offen steht);
  • Musik: aktuell beabsichtige ich ein Laptop mit Playlist an die Anlage anzuschließen (wie beim 5jährigen). Wäre cool, wenn sich ein paar Leute verantwortlich fühlen... Oder gibt's unter Euch einen Hobby-DJ, der die Sache (für lau...) komplett in die Hand nehmen möchte?
  • DigiCams gerne mitbringen und fleißig nutzen;
  • Ramin - magst Du wieder ein "Poesiealbum" mitbringen? Das war ja eine klasse Sache. Vielleicht sogar zusätzlich das vom letzten mal zum schmökern?

Der Beitrag III:

  • falls Ihr Leute aus der Stufe seht, informiert sie. Nicht überall kommen die E-Mails an...
  • Lehrer sind herzlich eingeladen! Da der Zulauf vermutlich überschaubar bleiben wird, ist wie beim letzten mal der Eintritt für Lehrer frei! Die vertrage ja eh nix, hehe. Herr Stengert - vielleicht können Sie freundlicherweise die Flüsterpost im Lehrerzimmer starten? Keine Ahnung wer da noch vor Ort ist, aber spontan denke ich an Klassiker wie Frau Toksoez, Frau Fetten, Frau Vetter, Dr. Schmid, Herr Hempel, Herr Wrede, Frau Kloubert, Herr Meyer, Frau Mehburger, Frau Siebertz, Frau Stahl, Herrn Wachten, undundund
  • Fingerfood: für Chips, Gummibärchen usw. ist gesorgt. Möchte dennoch jemand einen kulinarischen Beitrag leisten? Käsewürfel? Frikadellen? Kugelfisch? Sonstiges Fingerfood? Bitte feedback an mich - dann sorge ich für Teller usw.
  • Sonstige Ideen und Anregungen? Gerne Willkommen!

Ein kleiner Wehrmutstropfen zum Schluss: ich habe erst sehr spät entdeckt, dass die Location aus Konzessionsgründen (und Nachbarn) "schon" um 3 Uhr die Schotten dicht macht... Andererseits haben wir bzw. der harte Kern (der auch um 5 Uhr noch über das frühe Ende bestürzt wäre) ja genug Alternativen zum Weiterziehen in örtlicher Nähe (z.B. De.Lite, Monkeys, Omega usw.). Sorry.

So - wer tatsächlich bis hierhin gelesen hat dem sei gesagt, dass ich mich schon wahnsinnig auf das Wiedersehen freue!!! Leider können nicht alle an dem Abend kommen - aber einen Termin für alle zu finden ist wohl utopisch. Wir werden für Euch mitrocken!!!


(07.08.2006)
Alea iacta est. Wir alle werden uns Samstag, den 28. Oktober 2006 im Basement wiedersehen und gemeinsam feiern bis die Schwarte kracht! Stift raus und Termin eintragen. Weitere Details folgen.


(28.07.2006)
Geschätzte ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler,

wie Ihr sicher bemerkt habt, hat das Basement mit deutlichem Vorsprung den Location Contest gewonnen. Wir kommen somit zum nächsten wichtigen Schritt: DER TERMIN! Das Basement hat uns freundlicherweise zwei Samstags-Termine als Option eingeräumt. Habe uns auch mal Samstag den 23.12.06 geblockt. Das ist zwar spät, aber ein Tag wo die meisten „Auswanderer“ in Köln sein dürften.

Da die Nachfrage groß ist, müssen wir uns so schnell wie möglich entscheiden. Stimmt also bis Sonntag, den 06.08.2006 ab. Ihr habt mehrere Stimmen, also markiert bitte auch beide Termine, wenn Ihr grundsätzlich an beiden könntet - so stellen wir sicher, dass so viele von uns wie möglich dabei sein können. Möge die Macht mit uns sein. --> zur Umfrage


(06.07.2006)
Von heute bis zum 23.07.2006 läuft in der Yahoo-Group die Abstimmung über die Wahl der Location! Zur Auswahl stehen das Beehive, das De.Lite, die Scheinbar und der Bahnsalon. Für Details und zum Abstimmen loggt Euch bei der Group ein. --> zur Umfrage


(03.06.2006)
Die erste Weiche ist gestellt! Wir werden exklusiv feiern und uns eine eigene Location suchen. Die 28 abgegebenen Stimmen (komisch, bei 44 registrierten mitgliedern...) verteilen sich wie folgt:

- Exklusiv mit finanzieller Beteiligung, 20 Stimmen, 71.43%
- Öffentlich und günstiger, 3 Stimmen, 10.71%
- Ist mir schnuppe, 5 Stimmen, 17.86%


(14.05.2006)
10 Jahre! Das wollen wir ordentlich feiern! Wer ist verheiratet? Wer hat Kinder? Wer ist geschieden? Bierbauch? Vorstrafen? Millionär? Bei der Zusammenkunft werden wir es erfahren!

Wie beim letzten mal gilt es wieder Entscheidungen zu treffen, was Ort (damit Kosten) und Termin angeht. Um es (für mich, hehe) ein wenig einfacher zu machen, habe ich bei Yahoo eine Group eröffnet, wo sich bitte jeder von Euch anmeldet, damit die Hinterlegung der aktuellen E-Mail Adresse sichergestellt ist. Hier können wir unsere Vorschläge und Meinungen im Forum platzieren und mit dem Umfrage-Tool demokratisch Entscheidungen treffen. Nehmt Euch bitte die paar Minuten für die Registrierung.

gbg_96 beitreten

 

http://de.groups.yahoo.com/group/gbg_96

Wer von Euch wieder Lust hat, im Orga-Team mitzumischen, ist herzlich Willkommen! Das bedeutet in erster Linie, dass wir uns ein paar mal auf ein Bierchen treffen um den Status quo zu diskutieren und gfs. ein paar Aufgaben zu verteilen.

Gruß,
Steve



(09.12.2000)
Dankt Eurem Party-Fotografen Bui! Hier sind nun brandheiß: DIE FOTOS!

(Falls die Bilder grad nicht erreichbar sein sollten, versucht es einfach in 1-2 Stunden noch mal. Wenn zu viele Leute auf die Bilder zugreifen, schaltet sich der Server für eine knappe Stunde ab. Tja... wat nix kost is auch nix)


(13.11.2000)
Der liebe Onkel Ramin lädt Euch alle ganz herzlich zu seiner kleinen Lesestunde ein.
Er wird aus seinem großen Erfolg "Poesiealbum" lesen und gibt im Anschluss Autogramme.

Besucht ihn in unserer "Lyrik"-Ecke.

(03.11.2000)
Liebe Muchachas und Muchachos,

wir freuen uns sehr, dass Ihr gestern alle so zahlreich erschienen seid und hoffen, dass Euch die Party gefallen hat. Die Crew hatte jedenfalls eine Menge Spaß und mit Freude stellen wir fest, dass sich die Organisation des Revivals und die vielen Meetings gelohnt haben.

Dank gilt den zahlreichen kleinen Helferlein, die unser Buffet um hausgemachte Schmankerln bereichert haben, dem Party-Fotografen Sebu, unserem DJ Markus (Mr. PC), den anwesenden Lehrern für ihr Kommen und allen anderen, die uns im Vorfeld und auf der Party unterstützt haben!

Sobald Sebu die Bilder entwickelt hat, werden wir sie hier zum Download bereitstellen. Gleiches gilt für Eure geistigen Ergüsse, die Euch Mr. Poesie-Album (Ramin) entlockt hat. 

Es war sehr schön, Euch alle wieder zu sehen! 

Eure Crew

Marion, Bastian, Kai, Ramin, Sven, Christian M., Lorenza, Sebastian B., Steve


(25.10.2000)
Hier die letzten Fakten vor der großen Pachty nächste Woche Freitag.

Das Ganze beginnt um 19.30h. Für diejenigen, die nicht genau wissen, wo die Eigelsteintorburg ist, fahrt mal in Richtung Ebertplatz, dann liegt Ihr ziemlich richtig (oder guckt Euch noch mal die Karte an).

Wer es immer noch nicht geschafft hat, sich anzumelden, kann noch bis Montag, den 29.10., überweisen. Danach ist das nicht mehr möglich, denn dann sehen wir Eure Anmeldung nicht mehr auf dem Kontoauszug. Allerdings wollen wir ja nicht so sein. Die Leutchen, die spontan entscheiden wollen, können am 2.11. noch zur Eigelsteintorburg kommen. Der Eintritt beträgt dann allerdings 45,- DM....

Wir sehen uns am 2.11.!

Arrrrrrrriiiibaaaaaaaaa!

Le crew


(22.10.2000)
die Spannung steigt: in weniger als 2 Wochen ist er da - der große Tag! Nach und nach pilgern die ersten Ehemaligen in die heilige Domstadt, um sich mental auf das sagenumwobene Ereignis einzustimmen.

Wer es bis jetzt verpennt hat, sich anzumelden kann aufatmen: der hohe Rat (le crew) hat bei seinem letzten Gipfeltreffen für eine Lockerung des Partyanmeldegestzes (PAG) gestimmt und einen entsprechenden Entwurf verabschiedet: Noch bis zum nächsten Montag (29.10.) könnt Ihr Eure Gold-Dublonen überweisen. Wer später überweist, wird aufgrund der verzögerten Gutschrift von Überweisungen vermutlich nicht mehr auf unserem Kontoauszug (=Gästeliste) landen.

Also jetzt aber hurtig!

In alkoholisierter Vorfreude grüßt:

le crew


(23.09.2000)
Wir sind jetzt schon mehrfach angesprochen und angemailt worden, dass
auch aus den Stufen über und unter uns einige gerne an der Revival Party teilnehmen würden, weil sie doch einen Teil ihres Freundeskreises in unserem Jahrgang haben und sich als ein Teil von uns fühlen.

Nachdem wir nun einigermaßen den Überblick über die Anmeldungen haben und wir noch etwas Platz für weitere muchachos und muchachas haben, können wir diesem Wunsch gerne entsprechen (sofern keiner was dagegen hat?).

Wir haben zwar keine E-mails von unseren "umliegenden Stufen", aber es reicht ja sicher aus, wenn der eine oder andere, der noch Kontakt hat, die Infos weiterleitet. 

Die Konditionen sind bekannt:

DM 40,-- pro Person
Kontonr.: xxx
Kontoinhaber: xxx
BLZ: xxx
Stadtsparkasse Köln

WICHTIG: Wenn sich Leute aus den anderen Stufen anmelden möchten, sollen sie uns bitte vorab eine E-mail senden.

Wir brauchen Infos, wer da kommen möchte, die E-mail und aus welchem Jahregang sie/er/Du stammt.

Diese Möglichkeit der weiteren Anmeldung steht allerdings nur bis zum 05.10. offen.
Danach werden wir voraussichtlich die Schotten komplett dicht machen.

Also, wenn Ihr ein paar Eurer Leutchen aus den Jahrgängen drüber und drunter dabei haben möchtet, schickt Ihnen den Link zur Homepage.

los grüssos

le crew


(15.09.2000)
Kleiner Reminder: Wer an der ultimativen Party teilnehmen möchte, hat
nur noch 3 Tage Zeit, sich per Überweisung anzumelden!


(10.09.2000)
Kleiner Hinweis: Die Deadline für die Anmeldung zur großen Revival Party ist Montag, der 17.09.01
Wer also noch mit von der Partie sein möchte, sollte noch schnell überweisen!

le crew 


(28.08.2000)
mit Freude stellen wir fest, dass die ersten schon ihre Überweisung getätigt haben.
Dufte! Weiter so!


(16.08.2000)
nachdem nun Termin (02.11.01) und Location (Eigelsteintorburg) fest stehen, kommen wir zum Eingemachten:

Wie bereits angekündigt, möchten wir Euch bitten das Geld im Vorfeld so schnell wie möglich zu überweisen, damit wir die Ausgaben für die Party besser kontrollieren können. Hat nämlich keiner von uns Lust am Ende auf Kosten sitzen zu bleiben. Daher besteht auch nur die Möglichkeit, durch die Überweisung auf die Gästeliste zu kommen.

Es wird keine Abendkasse geben! Wir haben einen Unkostenbeitrag von DM 40,-- pro Person kalkuliert.

Bitte überweist das Geld auf folgendes Konto:

Konto-Nr.: xxx

BLZ: xxx (SK-Köln)

Das Konto läuft gemeinschaftlich auf Marion und Bastian und wurde ausschließlich für die Party eingerichtet.

Sollten wider Erwarten am Ende mehr Einnahmen als Ausgaben getätigt werden, werden wir Euch informieren.

Ihr entscheidet dann, ob Ihr jeder eine Erstattung bekommt, oder ob das Geld im Topf für die nächste Party verbleibt.

Ebenfalls bleibt es zunächst bei folgender Regelung: Nur Absolventen aus dem Jahrgang 96 (bzw. auch Lehrer und die, die uns etwas eher verlassen haben) sind eingeladen und können eine Begleitperson (weitere DM 40,--) mitbringen. Aus Platzgründen ist diese Beschränkung zunächst erforderlich, kann aber je nach Andrang evtl. noch gelockert werden.

Bitte schreibt bei Eurer Überweisung in das Feld "Verwendungszweck" Euren Namen und ggfls. noch +1, wenn Ihr eine Begleitperson mitbringt.

Was es für das Geld gibt? Party Party Party! Freibier, Frei-Softs und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein!

Wenn Ihr noch Fragen habt, mailt uns einfach.

Noch einmal die Bitte: überweist so schnell wie möglich. Sollten in den nächsten Wochen nicht genug Überweisungen getätigt werden um zumindest die Grundkosten zu decken (Miete usw.), werden wir die Party absagen und bisher gezahlte Beträge erstatten.

Also bis bald!

Le crew (Marion, Bastian, Kai, Ramin, Sven, Christian M., Lorenza, Sandra, Sebastian B., Steve)


Hola Muchachos!

Der erlesenste aller Jahrgänge steht kurz vor der großen Zusammenkunft!

Nach 5 Jahren des Wartens, nach 5 Jahren ziellosen Umherirrens

KOMMEN WIR ENDLICH NACH HAUSE!

Auf dieser Seite werden wir stets aktuell die Fakten der Planung präsentieren.

Und das beste: IHR KÖNNT DARAN TEILHABEN!

Fest steht nur eines: wir werden feiern, feiern und feiern!

Auch "Ehemalige" und Partner sind natürlich herzlich willkommen.

Stellt Euch aber auf folgendes schon mal ein: wir werden Euch bitten, den Eintritt im Vorfeld zu überweisen, damit wir besser planen können. Hierzu werden noch entsprechende Angaben folgen.

Außerdem seid Ihr aufgerufen, diese Seite aktiv mitzugestalten!
Ihr habt Ideen, Fotos, Berichte, Liebeserklärungen? Her damit!

Weiteres erfahrt Ihr unter den Buttons links.

Soweit: le crew
(Marion, Bastian, Kai, Ramin, Sven, Christian M., Lorenza, Sandra, Sebastian B. Steve UND DU!)